BOSSES

Genshin Impact | Hypostase (Anemo Electro Geo)

Die Erforschung von Hypostasen wird haupts√§chlich von Wissenschaftlern der Sumeru-Akademie durchgef√ľhrt. Aufgrund der von ihnen ausgehenden Gefahr ist jedoch nur wenig √ľber ihren wissenschaftlichen Namen und Codenamen bekannt.

Anemo-Hypostase

genshin impact an√§mische HypostaseDieser Elite-Boss ist in Mondstadt zu finden. Es befindet sich innerhalb des Kreises direkt √ľber Stormbearer. Sein Aussehen √§hnelt dem anderer Hypostasen: Gro√üer W√ľrfel mit einer zentralen hellen Kugel. Die √§u√üeren W√ľrfel sch√ľtzen diese Kugel.

Wenn der Spieler besiegt ist, muss er 40 Originalharz verbrauchen, um seine Belohnung zu erhalten, die aus Artefakten und Material zum Aufstieg von Charakteren unter Verwendung des Anemo-Elements besteht.

Elementare Energie in der Hypostase Anemo

  • Codename: Beth. Eine hochreine Anemo-Einheit.
  • Elementare Hypostasen sind Lebensformen, die ihr bisheriges Erscheinungsbild und ihre Struktur vollst√§ndig aufgegeben haben und es ihnen erm√∂glichen, den h√∂chsten Grad an elementarer Reinheit zu erreichen.

Ort der Hypostase Anemo

genshin impact Lokalisation des Hypostase-Anemus

Anfälle von Hypostase Anemo

Bei den meisten der folgenden Angriffe wird der Kern einige Sekunden lang freigelegt, nachdem der Boss den Angriff ausgef√ľhrt hat. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um dem Boss Schaden zuzuf√ľgen.

  • Schmetterling: Fliegt durch die Luft und verwandelt sich in einen riesigen Schmetterling. Dann feuert er 2 Sch√ľsse ab, die auf den Spieler gerichtet sind und in einer gro√üen AOE Schaden verursachen. Dash um auszuweichen.
  • Tornados - Spirale hoch in der Luft, die in der Mitte der Arena einen Tornado bildet. In den n√§chsten Sekunden bilden sich an verschiedenen Stellen in der Arena mehrere Tornados, die den Spieler aus der N√§he verfolgen.
  • Leere: Fliege schnell zur Seite des Spielers und bilde einen Ring um den Kern, indem du Teile aus der Schale verwendest. Schicken Sie die Teile nach au√üen und erzeugen Sie eine Leere, die den Spieler in die Mitte dr√ľckt. Bald darauf verursacht eine gro√üe Explosion, die sich auf ihren Kern konzentriert, schweren AOE-Schaden. Verlassen Sie sofort, wenn sich der Ring bildet, um der Leere zu entkommen.
  • Klatschen: Fliegt schnell zur Seite des Spielers und bildet eine gro√üe Wand, die sich sehr schnell zu einer Klatschbewegung zusammenfaltet und in einem Bereich vor der Wand Schaden verursacht. Lauf seitw√§rts, um auszuweichen.
  • Sto√üwellen - Teleportiert sich neben den Spieler und bildet mit seiner H√ľlle eine sich drehende Kuppelformation. Alle paar Sekunden absorbiert es die im Sand verstreuten Anemo-Kugeln und sendet eine gro√üe Sto√üwelle aus, die schweren Schaden verursacht. Sendet insgesamt 3 Sto√üwellen aus. Springen Sie auf Sto√üwellen oder bleiben Sie weit weg.
  • Meteore - Bewegt sich an einen Ort au√üerhalb des Spielers und schickt Teile ihrer Muschel in den Himmel. Erstellen Sie f√ľr die n√§chsten Sekunden Explosionen, die auf den Spieler gerichtet sind und Aufwinde an ihrem Standort hinterlassen. Der Boss wird seinen Kern nach diesem Zug nicht freigeben, aber sein Kern wird w√§hrend des Angriffs freigelegt.
  • Raketen: Bewegt sich an einen Ort au√üerhalb des Spielers und schwebt am Himmel, wobei ein gro√üer Kreis mit Teilen seiner Muschel gebildet wird. Es bildet mit seinen Granaten Teile Elementarraketen und feuert sie auf den Spieler ab. Bewegen Sie sich zum Ausweichen (Sie k√∂nnen ausweichen, ohne zu rennen).
  • Zweiter Wind: Wenn die HP niedrig sind (ca. 5%), bewegt sie sich in Richtung der Mitte der Arena und bildet 4 gro√üe schwimmende Anemokugeln und mehrere Aufwinde. Nach einer gewissen Zeit (ca. 15 Sekunden) absorbiert es alle verbleibenden Anemo-Kugeln und heilt f√ľr jede absorbierte Kugel einen gro√üen Teil ihrer HP (ca. 15%). Verwenden Sie die Aufwinde, um die Anemo-Kugeln auszuf√ľhren und zu zerstreuen, um zu verhindern, dass der Boss heilt.

Elektrohypostase

genshin impact Eletro-HypostaseDieser Elite-Boss ist in Mondstadt zu finden. Es befindet sich innerhalb des Kreises, direkt unterhalb von Cape Oath. Sein Aussehen √§hnelt dem anderer Hypostasen: Gro√üer W√ľrfel mit einer zentralen hellen Kugel. Die √§u√üeren W√ľrfel sch√ľtzen diese Kugel.

Wenn der Spieler besiegt ist, muss er 40 Originalharz verbrauchen, um seine Belohnung zu erhalten, die aus Artefakten und Material zum Aufstieg des Charakters unter Verwendung des Elektroelements besteht.

Elementare Energie in der Elektrohypostase

  • Codename: Aleph. Eine hochreine Elektroeinheit.
  • Elementare Hypostasen sind die h√∂chsten Formen von Elementarstrukturen, die im Allgemeinen an einem mit Elementarenergie gef√ľllten Ort oder in einer verstopften Ley-Linie gebildet werden.
  • Elementare Hypostasen haben basierend auf ihren elementaren Eigenschaften Abwehrmechanismen entwickelt.

Ort der Elektrohypostase

genshin impact Hypostase der Elektrolokalisation

Elektrohypostase-Angriffe

Bei den meisten Angriffen unten wird der Kern nach Verwendung des Angriffs einige Sekunden lang freigelegt. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Schaden zu verursachen.

  • Raketen: Fliegen Sie durch die Luft und bilden Sie mit ihren Granaten einen Kreis. Es bildet mit seinen Granaten elementare Raketen und feuert sie auf den Spieler ab. Bewegen Sie sich zum Ausweichen (kann ausweichen, ohne zu rennen).
  • Klatschen: Fliegt schnell zur Seite des Spielers und bildet eine gro√üe Wand, die sich sehr schnell zu einer Klatschbewegung zusammenfaltet und in einem Bereich vor der Wand Schaden verursacht. Lauf seitw√§rts, um auszuweichen.
  • Stein, Papier, Schere: Fliegt neben dem Spieler und verwandelt sich in eine riesige Faust, die in Richtung des Spielers schl√§gt. Dann verwandelt es sich in eine riesige Schere und verursacht Schaden durch eine "Schneid" -Bewegung. Schlie√ülich verwandelt es sich in eine riesige Hand und schl√§gt vor ihr auf den Boden. Manchmal f√ľhrt er nur 1 oder 2 der Angriffe aus, aber er f√ľhrt sie immer in der angegebenen Reihenfolge aus. Dash um auszuweichen.
  • Bohrer - verwandelt sich in einen riesigen Bohrer und geht durch den Sand. Dash um auszuweichen.
  • Zittern: Es bewegt sich in Richtung Sandmitte und sendet kleine Wellen von Muschelst√ľcken. Weben Sie sich durch die Wellen, um auszuweichen.
  • K√§fig - Sendet Muschelst√ľcke in den Himmel und regnet sie in einem Kreis um den Spieler, um sie einzufangen. Dann regnet es Elektromeoros in den K√§fig. Der K√§fig kann zerbrochen werden, indem die S√§ulen mit einer elementaren F√§higkeit angegriffen werden. Der Kern wird w√§hrend dieses Angriffs freigelegt.
  • Laser - bilden mit ihren Schalenst√ľcken und Feuerlasern in 4 Richtungen einen Ring um den Kern. Dann dreht sich der Ring und die Laser bewegen sich mit. Wenn die Laser ausgeschaltet werden, konvergieren die Schalenst√ľcke schnell auf dem Kern. Laufen Sie in einem Kreis in der N√§he des Rings, um den Lasern auszuweichen. Alternativ k√∂nnen Sie sich in den Ring stellen, um den Lasern auszuweichen. Verlassen Sie den Ring jedoch unbedingt, bevor die Teile zusammenlaufen. Der Kern wird w√§hrend dieses Angriffs freigelegt.
  • Energieschub: Wenn die HP niedrig sind (ca. 5%), teleportiert sie sich in die Mitte der Arena und bildet 3 gro√üe Elektroteilchen, die nur durch Elementarschaden besch√§digt werden k√∂nnen. Nach 15 Sekunden nimmt es die Partikel auf und heilt ca. 15% seiner HP f√ľr jedes absorbierte Partikel. Wenn ein Partikel zerst√∂rt wird, tr√§gt es nicht zur Heilung bei und erscheint nicht wieder, wenn die Elektrohypostase das n√§chste Mal Power Surge verwendet. Wenn der Spieler alle drei Elektroteilchen zerst√∂rt, wird die Elektrohypostase sofort get√∂tet. Mit einem m√§chtigen Elementarschlag (wie Xianglings Pyronado) ist es m√∂glich, alle drei zu zerst√∂ren, bevor die Elektrohypostase heilt (dies schaltet die Errungenschaft des PRISM-Programms frei).

Geohypostase

genshin impact GeohypostaseDieser Elite-Boss ist in Mondstadt zu finden. Es befindet sich innerhalb des Kreises im Steinwald von Guyun. Sein Aussehen √§hnelt anderen Hypostasen: Gro√üer W√ľrfel mit einer zentralen hellen Kugel. Die √§u√üeren W√ľrfel sch√ľtzen diese Kugel.

Wenn der Spieler besiegt ist, muss er 40 Originalharz verbrauchen, um seine Belohnung zu erhalten, die aus Artefakten und Material f√ľr den Aufstieg von Charakteren unter Verwendung des Geo-Elements besteht.

Elementare Energie in der Hypostase Geo

  • Codename: Gimel. Eine geografische Einheit von hoher Reinheit.
  • Elementare Geohypostasen sind ultrakompakte Strukturen mit einer gro√üen Masse.
  • Die konzentrierte Elementarenergie bildet eine feste H√ľlle um den Kern der Hypostase, so dass nur der Kern auf Elementarreize reagiert. Das glyphische Muster der Schale bleibt bis heute ein unerkl√§rliches R√§tsel.

Geo-Hypostase-Standort

genshin impact Hypostase Geo Lage

Geo-Hypostase-Angriffe

  • S√§ulen beschw√∂ren: Beschw√∂re mehrere S√§ulen in der N√§he.
  • Steinpille - Ein Angriff, der mehrere kleine Steine ‚Äč‚Äčabschie√üt, die durch Bewegung leicht vermieden werden k√∂nnen.
  • Sto√üwelle: Eine einzelne Sto√üwelle wird von der Felsens√§ule ausgesendet, wenn sich die Geo-Hypostase oben befindet. Es verursacht nur geringen Schaden und hat keine Folgeangriffe.
  • Regen der Felsen - Felsen, die vom Himmel fallen.
  • Sto√üwellenkombination: Nach einer Weile des Ladens werden von jeder der S√§ulen mehrere Sto√üwellen ausgesendet. Dieser Angriff ist t√∂dlich und verursacht enormen Schaden.
  • Terra Resurgence: Wenn die HP niedrig sind, teleportiert es sich in die Mitte der Arena und bildet 3 Geo-S√§ulen, die mit Geo-Energie kanalisiert werden. Nach 15 Sekunden zieht es die Abutments ein und heilt ca. 15% seiner HP f√ľr jede S√§ule absorbiert. Dann benutze schnell die F√§higkeit S√§ulen beschw√∂ren.

Strategie gegen Geohypostase

  • Verwenden Sie Claymore-Zeichen, um die S√§ulen schnell zu durchbrechen.
  • Wenn Sie die S√§ule brechen, in der sich der Boss befindet, f√§llt er f√ľr eine Weile in einen verwundbaren Zustand. Spam Ihre Angriffe, wenn das passiert.
  • Machen Sie einen Seitenschritt, um dem Angriff von Stone Pellet auszuweichen, der durch das Fadenkreuz angezeigt wird, das auf Ihren Charakter gerichtet ist.
  • Lauf, um dem Angriff von Rain of Rocks zu entgehen. Bewegen Sie sich aus den gelben Kreisen auf dem Boden.
    W√§hrend des Ladens durch Shockwave Combo erscheint ein Geo-Energieschwarm in der N√§he der S√§ule und kann zerst√∂rt werden, um eine "sichere Zone" f√ľr Blasen zu schaffen. Dies gew√§hrt Immunit√§t gegen Sto√üwellensch√§den. Eine andere M√∂glichkeit besteht darin, au√üerhalb des Bereichs der Sto√üwellen zu laufen.

Pyro-, Dendro-, Hydro- und Kryo-Hypostase

genshin impact Pyro-HypostaseBis heute m√ľssen mindestens 4 Hypostasen im Spiel aufgedeckt werden. Vielleicht mehr, da wir keine Elemente und alles kennen, was f√ľr Khaenri'ah relevant ist.

Verwandte Veröffentlichungen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Button zur√ľck nach oben