Spielbare Charaktere

GENSHIN IMPACT | KAEYA

Kaeya, Hauptmann der Ritter

Im Ritter von FavoniusKaeya ist der vertrauenswürdigste Assistent des amtierenden Großmeisters Jean. Sie können sich immer darauf verlassen, dass er unlösbare Probleme löst. Alles in Mondstadt Sie lieben Kaeya, aber niemand weiß, welche Geheimnisse dieser witzige und charmante Gentleman hat.

Gesnhin Impact - Kaeya

Kaeya Eigenschaften

Sternenrang: 4 ✦ ✦ ✦ ✦
Titel: Intendant
Organisation / Kreis: Ritter von Favonius
Herkunft: Mondstadt
Sternbild: Pavo Ocellus
Vision / Element: Kryo / Eis
Waffe: Schwert

Informationen über Kaeya

Geburtstag: 30. November
Höhe: 182.6 cm
Gewicht: unbekannt
Japanischer Synchronsprecher: Tor 海 浩 辅 / Toriumi Kōsuke
Chinesischer Synchronsprecher: 孙 晔 / Sūn Yè
Englischer Synchronsprecher: ???

 

Schalte Kaeya frei

Kaeya ist eine der Hauptfiguren im Spiel. Es ist nicht Teil des Gacha-Systems. 

Kaeya Pros

Kann Feinde als taktische Bewegung einfrieren
Gute endgültige Unterstützung

Kaeya Cons

Geringer Anfangsschaden

 

Kampfinformationen, Talente

♦ Kaeya / Zeremonielle Klingen mit normalem Angriff

Normaler Angriff: Führe bis zu 5 schnelle Treffer aus.

Aufgeladener Angriff: Verbraucht eine bestimmte Menge Ausdauer, um 2 schnelle Schwertbewegungen auszulösen.

♦ Elementarangriff Kaeya / Frostgnaw

Auch wenn es von außen freundlich aussieht, Kaeya, ist es ein unschlagbarer Gletscher. Sie können fühlen, wie die eisige Kälte aus ihr herausströmt und allen Gegnern vor ihnen Cyro-Schaden zufügt.

♦ Endangriff Kaeya / Gletscherwalzer

Kaeya ist eine erfahrene Veteranin. Diejenigen, die ausgehen, um ihm zu nahe zu kommen, werden jedoch von Gletscherkristallen begrüßt. Beschwört eisige Kristalle, die um Kaeya zirkulieren und allen Gegnern auf ihrem Weg Zyroschaden zufügen.

Sternbild Kaeya

  • Ausgezeichnetes Blut: Wenn normale oder geladene Angriffe kalten oder gefrorenen Gegnern Schaden zufügen, erhöht sich die CRIT-Rate um 15%.
  • Endlose Leistung: Jeder Frostwalzer-Kill erhöht seine Dauer um 2.5 Sekunden auf 15 Sekunden.
  • Tanz des Frosts: Erhöht die Fähigkeitsstufe von Frostgnaw um 3. Die maximale Stufe beträgt 15.
  • Gefrorener Kuss: Wird automatisch aktiviert, wenn die HP unter 20% fallen. Erstellt einen Schild, der Schaden in Höhe von 30% der maximalen HP des Charakters absorbiert. Kryo-DMG wird 250% effektiver absorbiert. Es kann nur einmal alle 60s auftreten.
  • Freezing Embrace: Erhöht die Fähigkeitsstufe von Glacial Waltz um 3. Die maximale Stufe beträgt 15.
  • Gletscherwirbelwind: Der Gletscherwalzer erhält 1 zusätzlichen Eiskristall.

Kaeya Geschichten

Kaeya ist ein Adoptivsohn der Familie Ragnvindr, dem berühmten Weingutmagnaten. Es ist lange her, seit er Diluc Ragnvindr das letzte Mal "Bruder" genannt hat. Kaeya ist derzeit Hauptmann der Ritter von Favonius. 

Kaeyas Geschichte 1

Die beste Chance, Kaeya zu finden, besteht nicht im Hauptquartier der Ritter, sondern in den Nachttavernen von Mondstadt. Kaeya sitzt oft an der Bar, plaudert mit anderen Einheimischen und trinkt nach Mittag. Er ist überraschend beliebt bei den Ältesten von Mondstadt und trägt sogar den Titel "am besten geeigneter Enkel".

Es ist schwer vorstellbar, dass jemand so boshaft, freundlich und weinliebend ist wie Kaeya als Hauptmann der Ritter von Favonius. Jäger und Banditen gehören oft zu Kaeyas trinkenden Freunden. Sie sind alle Opfer seiner stillen Unterhaltung, bei der er sie dazu bringt, ihm alles zu erzählen, was er wissen will. Je nachdem, was Kaeya gegeben wird, kann sich ihre Nacht von einem unkontrollierbaren Albtraum in eine harmlose Nacht der Streiche verwandeln.

"Jeder hat ein Geheimnis, aber nicht jeder weiß, was er damit anfangen soll." Sagt Kaeya mit ihrem üblichen arroganten Lächeln.

Kaeyas Geschichte 2

„Gerechtigkeit ist kein absolutes Prinzip, aber es ist das Ergebnis dieses Gleichgewichts zwischen Kraft und Strategie. Was die Details betrifft, wie es gemacht wird ... Mach dir keine allzu großen Sorgen. Kaeya hat diese Worte einmal vor Großmeister Varka gesagt. Kaeya kümmert sich nicht viel um die Medien, solange alles wie erwartet läuft. Diese arrogante Haltung definiert seinen Charakter. 

Sein rücksichtsloser Umgang mit Dingen ist jedoch nicht sehr sicher. Um einen Banditenführer zu zwingen, ihn frontal zu konfrontieren, setzte Kaeya einmal ihre eigenen Männer einem Risiko aus. In Zeiten wie diesen zeigt sogar Jean, die Kaeya sehr vertraut, ihre Missbilligung. Natürlich nicht, dass das Kaeya stört. Im Gegenteil, er bringt Menschen gerne in die schwierige Lage, schwierige Entscheidungen zu treffen. Er mag es, das Zögern in den Augen seiner Kameraden zu sehen, kurz bevor sie in die Schlacht stürzen, genauso wie er den Ausdruck der Angst in den Augen seiner Feinde mag, wenn sie ihn konfrontieren.

Kaeyas Geschichte 3

Das florierende Weingutgeschäft hat Mondstadt seit langem Wohlstand gebracht. Wohlstand erzeugt Gier und Gier zieht Banditen und Monster an. Kaeya verteidigt Mondstadt gegen diese Bedrohung nicht nur mit ihrem Schwert, sondern auch mit ihrer Intelligenz und ihrem Verstand. Der junge Ritter verbrachte Jahre seines Lebens damit, die Bedrohungen in und um Mondstadt zu untersuchen.

Kaeyas Geschichte 4

Kaeya ist im Allgemeinen leicht zu sprechen und angenehm zu sprechen. Das einzige, worüber er nicht spricht, ist seine Vergangenheit. Selbst wenn der Großmeister Informationen über ihren Hintergrund verlangt, liefert Kaeya nur vage Details.

„Es war ein Nachmittag gegen Ende des Sommers vor einem Jahrzehnt; Mein Vater und ich schauten bei Dawn Winery vorbei.

«'Ich werde etwas Traubensaft für die Straße holen.' Er sagte, kam aber nie zurück.

Wenn Master Twilight mich nicht aufgenommen hätte, bezweifle ich, dass ich den Sturm in dieser Nacht überlebt hätte.

Die praktische Beschreibung verbirgt eine sorgfältig konstruierte Lüge. Kaeya hat nie die Wahrheit über das gesagt, was an diesem Nachmittag passiert ist: „Dies ist Ihre Chance. Du bist unsere letzte Hoffnung.

Kaeyas Geschichte 4

Viele Einheimische erinnern sich noch an die beiden auffälligsten jungen Herren in ganz Mondstadt. Einer von ihnen war der makellose Diluc, ein eleganter Schwertkämpfer, der immer ein freundliches Lächeln auf seinem selbstbewussten Gesicht trug. Der andere Herr war der exzentrische Kaeya. Er war Dilucs Freund und Unterstützung. Zwischen den beiden haben sie alle Herausforderungen gemeistert, denen sie ohne Probleme gegenüberstand. Sie waren fast wie Zwillinge, kannten die Gedanken und Absichten des anderen ohne ein Wort zu sagen und schützten Mondstadt sowohl in Licht als auch in Dunkelheit.

… Bis zu diesem schicksalhaften Tag, der tief in Kaeyas Erinnerung verwurzelt war, als der Konvoi, den Diluc eskortierte, von einem riesigen Monster angegriffen wurde. Es war das erste und einzige Mal, dass Kaeya ihre Pflicht nicht erfüllte. Als Kaeya endlich Diluc erreichte, war alles vorbei. Die Macht, mit der sein Vater sich erfolgreich gegen das Monster verteidigt hatte, nahm ihm auch das Leben.

Sowohl Kaeya als auch Diluc waren schockiert über das, was sie gesehen hatten, und verloren ihre Ruhe und Gelassenheit. "Sogar jemand wie Master Crepus würde sich einer solch gefährlichen und bösen Macht unterwerfen ..." Als dieser gefährliche Gedanke durch Kaeyas Gedanken ging, lächelte er einfach. "Diese Welt ist wirklich ... faszinierend." Sein Vater lag tot in einer Blutlache. In dieser Nacht trennten sich die Wege der beiden Söhne.

Kaeya bezeichnet Diluc und sich selbst als "Antihelden mit Einstellungsproblemen".

Kaeya Video

Verwandte Veröffentlichungen

Ein Kommentar

  1. Kaeya befindet sich im Gacha-System, obwohl es zu Beginn des Spiels gegeben wird, kann es auch über das Gacha-System erhalten werden, um seine Konstellation zu verbessern

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Button zurück nach oben